Deutsches Sprichwort

Ein Spruch, der besonders in der Softwareentwicklung besonderen Anklang findet.

Aus diesem Grund bedienen wir uns jetzt eines Codelabs von Google an dieser Stelle, das sehr schön beschreibt wie man ein neues Projekt in Android Studio aufsetzt.

An alle Interessierten und Einsteiger der Android Entwicklung seien die weiteren Lektionen auch empfohlen, um nach dem Bootcamp weiter zu lernen.

Falls du kein Android Gerät zur Hand hast, überspringe Schritt 7.

Mache nach Schritt 7 hier weiter! Falls du ein Gerät hast, schließe den Emulator dann wieder.

Project Setup Guide von Google

Nun, da das erste Projekt angelegt ist und schon mal eine Ansicht vorhanden ist, wollen wir ein wenig mehr auf die Kotlin-Programmiersprachen Features eingehen, bevor es mit der Optik der App weiter geht und diese effektiv umgesetzt werden kann.

Lege daher ein neues Kotlin File über den Explorer im helloworld-Package an, mit einem Rechtsklick auf das Package im Project Explorer oder optional mit der Selektierung des Packages per File > new > Kotlin file/class
und bennene die Datei Utils.

Im Editor wird die Datei automatisch geöffnet und kann nun bearbeitet werden.

Damit ist diese Lektion auch schon abgeschlossen!

Das war's.

Jetzt bist du bereit für Kotlin.

Mache nun weiter mit den Kotlin Essentials.